Mit dem Erscheinen des Mikroblogging-Dienst Twitter und seinen Kurznachrichten sind auch kurze URLs beliebt geworden. Seitdem sind sie aus Mikroblogging-Diensten und Status-Meldungen in sozialen Netzwerken nicht mehr wegzudenken. Und natürlich gibt es auch in diesem Bereich wieder die Möglichkeit Geld zu verdienen. Wie das geht erfahren Sie hier.

Schon lange verdienen nicht mehr nur professionelle Fotografen Geld mit ihren Fotos. Jeder kann heute seine selbst geschossenen Fotos zum Verkauf anbieten. Möglich machen das sogenannte Microstock Agenturen und Marktforschungsunternehmen. Und als Hobby-Fotograf kann man davon profitieren. Laden Sie Ihre Fotos zum Verkauf hoch, oder verdienen Sie Geld durch Mikrojobs.

Was ist ein Besucherzähler (Counter)? Ein Besucherzähler (Counter) ist eine Webanwendung, die es ermöglicht, die Zugriffszahlen auf einer Webseite zu registrieren und wenn erwünscht auf der Webseite anzuzeigen. Dabei handelt es sich grundsätzlich um die Anzahl der einzelnen Besucher und um die Anzahl der Page Impressions bzw. Views (Aufrufe) der Webseite. Einige Counter bieten auch […]