Geld im Internet verdienen als Internetnutzer
Geld verdienen mit Gratis- und Bonusaktionen

Wer auf der Suche nach Möglichkeiten im Internet Geld zu verdienen ist, stolpert zwangsläufig über den Begriff Bonusaktionen. Was Bonusaktionen sind, wie man damit Geld im Internet verdienen kann und auf was man achten sollte, erklären ihr in diesem Artikel.

Was sind Gratis- bzw. Bonusaktionen?

Gratis- bzw. Bonusaktionen sind Angebote im Internet für die Sie Geld erhalten. Typischer Weise handelte es sich hierbei meist um Aktionen wie die Teilnahme an Gewinnspielen, Newsletter-Anmeldungen, Anmeldungen bei Foren und Communities, das Eröffnen eines Kontos oder auch das Bestellen von kostenlosen Produktproben und das Abschließen von Probeabos. Ausschlaggebend für solche Aktionen ist, dass der Internetnutzer Geld für die Teilnahme erhält.
Z.B. bekommt der Internetnutzer für die Anmeldung bei einem Newsletter 0,15 € oder erhält 1,00 € für die Teilnahme an einem Gewinnspiel.

Verdienstmöglichkeiten

Die Vergütung für kostenlose Bonusaktionen beträgt in der Regel zwischen 5 Cent und 5 Euro. Es handelt sich bei diesen Bonusaktionen um die Teilnahme an Gewinnspielen, Newsletter-Anmeldungen, die Anmeldung bei Foren oder ähnliches. Ab und zu gibt es auch Aktionen die deutlich höher vergütet werden. Das kann z.B. das Einrichten eines Giro-Kontos sein.

Kostenpflichtigen Bonusaktionen hingegen werden meist deutlich höher vergütet. Der Verdienst für den Internet-User kann dabei ohne weiteres mal 50,- € und mehr betragen, oder wie bei manchen Online-Einkäufen ein bestimmter Prozentsatz des gesamten Einkaufes sein. Wobei in diesen Fällen der Begriff Cashback zutreffender ist.

Wo gibt es bezahlte Bonusaktionen?

Es gibt im Internet einige Webseiten bzw. Portale, die ihren registrierten Mitgliedern, Bonusaktionen anbieten. Diese Webseiten vermitteln letztendlich zwischen dem Werbekunden (Angebot) und dem Internetnutzer (Nachfrage) und teilen die erhaltene Provision des Werbekunden mit dem teilnehmenden Mitglied.

Voraussetzung hierfür ist, eine, im Regelfall kostenlose, Mitgliedschaft. Dem Mitglied werden dann innerhalb des Mitgliedsbereichs, meist kategorisiert, alle verfügbaren Bonusaktionen und der entsprechende Verdienst angezeigt bzw. Aufgelistet. Dabei kann jedes Mitglied frei wählen, welche Angebote für einen selbst interessant sind und an welchen Bonusaktionen man teilnehmen möchte.

Da bestimmte Angebot Hand in Hand gehen, bieten einige dieser Portale neben den Bonus- bzw. Gratisaktionen auch noch bezahlte Emails, Cashback-Möglichkeiten oder ander Paid4-Angebote an. Eine der ältesten und umfangreichsten Portale ist die Webseite Bonus-Bunny. Neben den Gratis- und Bonusaktionen gibt es hier auch noch weitere Paid4-Möglichkeiten Geld zu verdienen.
Eine Anmeldung bei Bonus-Bunny ist sicher empfehlenswert.

Wann lohnt sich eine Anmeldung?

Wenn Sie oft an Gewinnspielen teilnehmen, über das Internet Versicherungen abschließen und / oder im Internet einkaufen, lohnt sich eine Anmeldung allemal. Aber auch, wenn Sie Geld verdienen wollen, und es Sie nicht weiter stört, in Zukunft öfter mal im Internet einzukaufen, oder das nächste Konto über das Internet zu eröffnen. Die regelmäßige Anmeldung bei Newslettern oder in Foren erhöht dann den Betrag auf lange Sicht um einige Euros.

Worauf Sie achten sollten

Melden Sie sich bei keinem Portal für Bonusaktionen an, welches eine Gebühr oder ähnliches für die Mitgliedschaft / Anmeldung verlangt. Es gibt genug Webseiten, die eine völlig kostenlose Anmeldung ohne versteckte Kosten anbieten.

Wenn Sie nach Webseiten mit Bonusaktionen suchen, dann achten Sie auf das Angebot und die Höhe der Vergütungen. Manche Seiten haben sich auf Gewinnspiele spezialisiert, andere wiederum legen mehr Wer darauf, Online-Shops in Ihrem Angebot zu haben. Hier müssen Sie selber entscheiden, was Sie mehr interessiert.

Desweiteren sollten Sie sich bei mehreren Webseiten anmelden und die Bonusaktionen vergleichen. Da jede Webseite selbst bestimmt, wie viel Provision die Mitglieder bekommen, kann es durchaus vorkommen, dass eine Webseite deutlich mehr für die gleiche Bonusaktion bezahlt als andere.

Tipps & Tricks

Richten Sie sich eine neue E-Mail Adresse ein. Diese geben Sie immer dann an, wenn Sie an einer Bonusaktion (wie z.B. Gewinnspiele, oder Anmeldung für Newsletter) teilnehmen. Dadurch vermeiden Sie, dass Ihre eigentliche E-Mail Adresse nicht von Werbe-Emails und / oder Spam überflutet wird.

Um lästigen Werbeanrufen aus dem Weg zu gehen, empfehlen wir Ihnen einfach eine neue (oder nicht mehr gebrauchte) Prepaid-Karte zu kaufen. Diese Nummer können Sie dann getrost angeben, und müssen nicht fürchten angerufen zu werden.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, dass Sie sich eine 0900-Nummer zuzulegen. Diese können Sie bei der Angabe der Telefonnummer eintragen. Sollten Sie dann tatsächlich angerufen werden, können Sie sich freuen, denn dann verdienen Sie sogar Geld, bei jedem Werbeanruf.

Nehmen Sie an Gewinnspielen teil. Zum einen werden Sie für die Teilnahme meist mit 1.00 € vergütet, und zum anderen haben Sie die Chance Geld, Sachgüter oder Gutscheine zu gewinnen.

An was Sie immer denken sollten

Es ist zwar schön und gut, Geld für die Teilnahme an Gewinnspielen zu bekommen, doch nichts ist umsonst. Vergessen Sie nicht, dass Sie, um erfolgreich an einer Bonusaktionen teilzunehmen, meistens Ihre Daten, wie E-Mail, Anschrift oder Telefonnummer angeben müssen. Dies ist nicht weiter schlimm, doch sollten Sie damit rechnen, Werbung zu erhalten, die Sie vielleicht gar nicht wünschen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.